Informationen von A-Z

 

 

Ihr Urlaub von A - Z

 

 

Allgemeine Informationen und Fragen

 

Gerne sind wir bei Fragen & Wünschen für Sie da.

 

Wenn wir nicht im Aufenthalts-Bereich zu finden sind, erreichen Sie uns

 

vom Telefon an der Rezeption unter der Kurzwahl-Taste mit dem Steinbock.

 

Sie erreichen uns auch jederzeit unter der Telefonnummer +43 676 403 77 33

 

 

 

Info - Info - Info

 

... über Veranstaltungen, Ruhetage, Öffnungszeiten, öffentliche Einrichtungen und dergleichen finden Sie im Kleinwalsertaler Urlaubsbegleiter Walser Sommer- bzw. Winterwelt. Diese und andere Informationen liegen in der Eingangshalle auf. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

 

Apotheke & Arzt

 

Die nächste Apotheke finden Sie in Riezlern gegenüber der Kirche.

 

Wir nennen Ihnen gerne den diensthabenden Arzt.

 

 

 

Aufenthaltsräume

 

Nutzen Sie unseren Aufenthalts-Stüble für gemütliche Zeit in geselliger Runde.

 

Unser Billardraum steht im Anschluss an den Frühstücksraum ebenfalls für Sie bereit.

 

 

 

Getränke

 

Säfte, Soft-Drinks, Bier, Wein und Spirituosen stehen in unserem Getränke-Kühlschrank neben der Bar für Sie bereit. Bitte bedienen Sie sich.

 

Tragen Sie einfach die entnommenen Getränke in dem Buch mit Ihrer Zimmernummer ein.  Selbstverständlich können Sie die Getränke auch mit auf Ihr Zimmer nehmen.

 

Wir bitten Sie, mitgebrachte Getränke nicht in unseren Aufenthalts-Bereichen zu verzehren. Vielen Dank.

 

 

 

Für Leseratten ...

 

Eine kleine Unterhaltungslektüre - auch Kinderbücher und Literatur über das Walsertum, sowie verschiedenste Zeitschriften - steht im Erdgeschoß für Sie bereit. Eine größere Auswahl an Büchern bietet Ihnen die Büchereien im Walserhaus in Hirschegg oder in Mittelberg.

 

 

 

Ausflüge

 

Informationen finden Sie an der Rezeption oder fragen Sie uns!

 

 

 

Bank-Automaten

 

Der nächste Geldautomat ist in Mittelberg neben dem Friseursalon „Harmonie“, in Hirschegg bei der Raiffeisenbank oder bei den Banken in Riezlern.

 

 

 

 

Bergbahn inklusive

 

bieten wir im Sommer. Sie können alle Bergbahnen im Kleinwalsertal und in Oberstdorf gratis nutzen.

 

 

 

Briefe/Karten

 

Bringen wir gerne für Sie zur Post. Bitte beachten Sie, dass deutsche Briefmarken von der Post nicht akzeptiert werden.

 

 

 

Bus & Bushaltestellen

 

sind in beide Richtungen ca. 5 Gehminuten entfernt. Der Walserbus fährt im 20-Minuten Takt, zu den Stoßzeiten sogar im 10-Minuten Takt. Den genauen Busfahrplan entnehmen sie bitte dem Kleinwalsertaler Urlaubsbegleiter und in Ihrer digitalen Zimmermappe unter „Aktuelle Infos“ .

 

 

 

Der Bus im Kleinwalsertal ist für Sie mit der Gästekarte gratis. Im Angebot sind die Hauptlinie 1 (Riezlern-Baad) sowie die Nebenlinien 2-5 (Höfle, Wäldele, Egg, Schwende und Ifen) inbegriffen.

 

Nach Oberstdorf erhalten bei Vorlage der Walserkarte einen Sondertarif.

 

 

 

Check out – Abreise

 

Bitte räumen Sie Ihr Zimmer am Abreisetag bis spätestens 10:30 Uhr, damit wir die Zimmer für die nächsten Gäste wieder vorbereiten können.

 

Wenn es die Zimmerbelegung zulässt bieten wir auf Nachfrage auch Spätabreisen/Late Check out an. Ihre Gästekarte ist auch am Abreisetag noch gültig – genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag und lassen Sie Ihr Gepäck einfach bei uns.

 

 

 

Datenschutz-Verordnung

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Ihre gespeicherten Daten - fragen Sie uns!

 

Hier der Link zu nserer Datenschutzerklärung

 

 

Einkaufen

 

Im Kleinwalsertal gibt es in allen Orten Lebensmittel-, Sport- und Mode- und sonstige Geschäfte.

 

In Mittelberg Ort finden Sie den österreichischen Supermarkt „M-Preis“, dieser ist von

 

Montag-Samstag        08:00 – 19:00 Uhr und

 

Sonntag                      14:00 – 18:00 Uhr geöffnet. (in Riezlern am Sonntag Vormittag)

 

 

 

In Mittelberg-Bödmen ist noch der „Tante Emma Laden“ „s Josefle“ - Edeka Willam

 

 

 

Fahrrad-Verleih

 

Seit dem Sommer 2018 bieten wir unseren Gästen im Sommer die Möglichkeit, E-Mountainbikes auszuleihen. Wir haben 4 Ghost E-Mountainbikes, mit denen Sie das Kleinwalsertal erkunden und unsicher machen können.

 

Miete:           ½ Tag € 20,00          1 Tag € 30,00    jeweils inkl. Helm und Schloß (ohne Versicherung)

 

 

 

Feuer

 

Bitte entzünden Sie kein Feuer bzw. Kerzen im Zimmer.

 

Im Fall eines Feuers im Haus sind in jedem Zimmer und in den Fluren Rauchmelder installiert.

 

In jedem Stockwerk finden Sie einen Feuerlöscher. Die Gänge sind mit einer Notausgangs-Beleuchtung versehen.

 

Informationen über das richtige Verhalten im Brandfall finden Sie auf der Rückseite Ihrer Zimmertür.

 

 

 

Frühstück

 

Im Erdgeschoß befindet der Frühstücksraum. Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet

 

erwartet Sie von 8:00 bis 10:30 Uhr. Bitte bedienen Sie sich!

 

Fehlt etwas? Oder möchten Sie frisch zubereitete Eier? Lassen Sie es uns einfach wissen!

 

Früheres Frühstück nach vorheriger Absprache ab 7:30 Uhr gerne möglich.

 

Nur eine Bitte: Für Lunchpakete ist das "Frühstücksbüffet" nicht gedacht.

 

 

 

Gästekarte

 

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Ankunft die benötigten Meldedaten an, damit wir Ihnen Ihre Walserkarte gleich ausstellen können.

 

 

 

Mit Ihrer Walserkarte können Sie den Walserbus (alle öffentlichen Buslinien im Kleinwalsertal) kostenlos nutzen. Ebenso gratis sind die Benutzung der Langlaufloipen ,der Eintritt ins Walsermuseum und in die Bergschau im Walserhaus. Zusätzlich erhalten Sie bei vielen Einrichtungen im Kleinwalsertal und Allgäu ermäßigten Eintritt.

 

 

 

Die Karte ist mit € 5,- Pfand belegt. Bei Rückgabe der Karte im Haus, wird das Pfand natürlich nicht berechnet.

 

 

 

Handtücher/Badetücher

 

tauschen wir gerne aus, wenn Sie diese auf dem Boden liegen lassen – hängen die Handtücher am Haken, werden wir sie nicht wechseln.

 

 

 

Hotel Bewertung

 

Hat es Ihnen bei uns gefallen? Dann würden wir uns über eine Bewertung unsers Hauses auf

 

Holiday-Check nach Ihrer Heimreise sehr freuen!

 

Ist etwas nicht in Ordnung? Dann informieren Sie uns doch bitte! Wir werden versuchen, es sofort zu beheben.

 

 

 

Internet & W-LAN

 

Wir haben in den Zimmern kostenfreies W-LAN und im Aufenthalts-Bereich einen kostenlosen Hotspot. So können Sie sich mit Ihrem Laptop, Tablet, Mobiltelefon... selbst einwählen.

 

Im Aufenthalts-Bereich steht Ihnen zusätzlich noch unser Gäste-Laptop zur Verfügung, sollten Sie kein eigenes Gerät dabei haben.

 

Das Kennwort lautet: skinet11

 

 

 

Sie finden uns auch auf Facebook. https://www.facebook.com/Luggi.Leitner.Mittelberg/

 

Über ein "Gefällt mir" würden wir uns sehr freuen.

 

 

 

Karten

 

für Bauerntheater Aufführungen, Folkloreabende, u.s.w. besorgen wir Ihnen gerne

 

 

 

Kinder-Spielzimmer

 

Im Erdgeschoß in unserem Stüble haben wir ein großes Kinderspielzimmer. Wir bitten Sie sehr herzlich, die Spielecke wieder aufgeräumt zu hinterlassen.

 

 

 

Langlauf

 

Über 50 km Loipen können Sie mit Ihrer Gästekarte kostenlos benutzen! (bei Kontrolle bitte vorzeigen).

 

Der Einstieg zur Steinbockloipe befindet direkt beim Haus. Die Loipe führt bis nach Baad und zurück, in einer Länge von ca. 16 km.  Anfängern raten wir, zuerst mit dem Bus nach Bödmen zu fahren und dort einzusteigen. Fragen Sie uns gerne nach einem Loipenplan!

 

 

 

Notfall-Nummern

 

Feuerwehr        Polizei               Rettungsdienst           Bergrettung

  122              133                     144                       140

 

 

Parkplatz

 

Direkt vor dem Haus befinden sich eine genügende Anzahl Parkplätze.

 

Eine Bitte: Stellen Sie Ihr Auto nicht vor die Garage.

 

Bei Schneefällen muss außerdem an eine ausreichende Räumung der Parkflächen gedacht werden. Unsere Bitte daher: Deponieren Sie, nach Möglichkeit, Ihre Fahrzeugschlüssel bei uns.

 

 

 

Rauchen

 

Bitte beachten Sie, dass unser ganzes Haus „rauchfrei“ ist.

 

Gerne können Sie auf dem Balkon und unserer Terrasse rauchen.

 

 

 

Restaurants

 

gibt es viele in allen Geschmacksrichtungen, wenige Minuten vom Haus entfernt.

 

Wir beraten Sie gerne. In der Halle finden Sie eine Mappe mit den Speisekarten einiger empfehlenswerter Restaurants.

 

Eine Übersicht finden Sie auch unter dem Punkt „Kulinarisches“ in unserer digitalen Zimmermappe

 

 

 

Schlüssel & Haustüre

 

Das Haus ist mit einer Schließanlage ausgestattet. Mit Ihrem Zimmerschüssel können Sie auch die Haustüre öffnen. Die Eingangstüre ist ab 19:00 Uhr normalerweise versperrt. Vergessen Sie daher Ihren Zimmerschlüssel nicht, wenn Sie abends das Haus verlassen. Ist die Tür schon versperrt, muss sie nicht erneut abgesperrt werden.

 

 

 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Zimmerschlüssel bei der Abreise an der Rezeption abzugeben. Bei Verlust haftet der Gast.

 

 

 

Skistall- und Schuhraum

 

Wir bitten Sie, Ihre Ski und Ihre Ski- bzw. Wanderschuhe in unserem Skistall zu deponieren. Dieser befindet sich neben der Eingangshalle und ist im Winter von außen zugänglich.

 

 

 

Skiservice

 

Der „Chef“ Michl Leitner bietet Ski- und Boardservice über Nacht an.            

 

Für unsere Gäste gibt es Sonderkonditionen - fragen Sie nach!

 

Telefonisch erreichbar unter +43 676 403 7733

 

 

 

Skifahren und Snowboarden

 

Das Skigebiet Kleinwalsertal erstreckt sich von der Walmendinger Hornbahn in Mittelberg über Hirschegg zu Heuberg und Parsenn bis nach Riezlern zu Kanzelwand-Fellhorn und im Schwarzwassertal zum Ifen - nur unterbrochen durch die Breitachbrücke (ca. 4 Gehminuten) und den Buspendel vom Parsenn zum Ifen. 

 

 

 

Skipässe erhalten Sie auch bei uns an der Rezeption

 

Der nächste Einstieg ins Skigebiet ist die Zafernabahn (ca. 7 Gehminuten) und Walmendingerhornbahn (ca. 10 Gehminuten), beide in Mittelberg Dorf.

 

 

 

Skitouren

 

Unzählige Möglichkeiten bietet Ihnen unser Tal, wenn Sie ein Ski- und Bergfreak sind. Diese Touren sollten jedoch nur unter Führung eines ausgebildeten Skiführers stattfinden. Informierten Sie sich bei den Skischulen.

 

 

 

Ski- und Snowboardschulen

 

Ihnen stehen in unseren Skischulen ca. 200 Skilehrer/Innen mit österreichischer Ausbildung zur Verfügung. Die Angebotspalette umfasst nahezu alle Sparten des Schneesports. Ski- und Snowboardkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Langlaufkurse, Fun-Tools, Schneeschuhwandern bis hin zu Freeride-Erlebnissen abseits der Pisten. Die erfahrenen und geprüften Mitarbeiter/innen werden alles daran setzen Ihren Winterurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

 

Mittelberg          Mittelberg-Dorf,  gegenüber der Kirche, Tel. +43 55 17 – 56 37
Bödmen-Baad      Mittelberg-Bödmen, Nähe Hotel Steinbock, Tel. +43 55 17 – 58 60

 

 

Sportartikelverleih

 

19 Verleihstationen im Kleinwalsertal bieten Ski-, Snowboard- und Langlaufausrüstung, Bergschuhe, Tennisschläger, Rodel, Rückentragen und Mountainbikes zum Verleih an.

 

Unser Tipp: Skistadl Mittelberg im Dorf, etwa 10 Gehminuten entfernt.

 

 

 

Sauna

 

Im ersten Untergeschoß finden Sie unser Sauna mit finnischer Sauna und Infrarotkabine.

 

Wir heizen Sie sehr gerne jederzeit für Sie ein. Sollten Sie die Sauna nach einem anstrengend Ski- oder Wandertag nutzen wollen, bitten wir Sie, uns eine halbe Stunde vorher Bescheid zu geben.

 

 

 

Taxi

 

Gerne ordern wir ein Taxi für Sie. Die Wartezeit beträgt in der Regel nur wenige Minuten.

 

Taxiruf  +43 55 17 – 54 60 oder +43 55 17 – 676 955 59 95

 

Nachtbus (Nachttaxi): +43 55 17 – 51 20

 

 

 

Telefon

 

Unsere hauseigenen Telefone funktionieren nur intern. Für Gespräche von Zimmer zu Zimmer wählen Sie bitte die 10 vor Ihrer Zimmernummer (Zimmer 1: 101 etc. Ausnahme: Zimmer 15: 115)

 

 

 

Falls Sie mit Ihrem Mobiltelefon Gespräche führen möchten:

 

Vorwahl für alle Anschlüsse im Kleinwalsertal: 0043 55 17

 

Gespräche nach Deutschland, müssen mit der "0049" für Deutschland begonnen werden.

 

Anschließend wählen Sie bitte die gewünschte Vorwahl ohne die "0" (z.B. Frankfurt = 0049  69 ...).

 

Vorwahlen nach: NL 0031  B 0032  L 00352  CH 0041

 

 

 

Tiere

 

Haustiere sind in unserem Hotel erlaubt und gern gesehen. Wir berechnen € 5,00 pro Tag und Tier.

 

 

 

Wander-Vorschläge

 

Bekommen Sie hier in der digitalen Zimmermappe unter dem Punkt „Aktiv“, natürlich gerne von uns, oder schauen Sie doch in die Orts-Broschüre „Das Kleinwalsertal von A – Z“

 

 

 

Wander-Karten

 

Wir bieten Ihnen eine „Kompass-Wanderkarte“ zum Ausleihen oder eine Wanderkarte des Kleinwalsertal-Tourismus zum Spezial-Preis für unser Gäste von € 2,00 (regulär € 2,50)

 

 

 

Weckdienst

 

Sagen Sie uns Ihren Wunsch – wir wecken Sie telefonisch.