Informationen von A-Z

 

Ihr Urlaub von A-Z

 

 

Ab- und Anreise
Anreise: Die Zimmer können ab 15:00 Uhr bezogen werden Wir bitten um Anreise bis 19:00 Uhr.

Andere Anreisezeiten sind mit der Pension abzusprechen.

Bei einer früheren Anreise kann in der Regel das Gepäck bereits einlagert werden. Sollte das Zimmer bereits bezugsfertig sein, kann es schon früher bezogen werden

 

Am vereinbarten Abreisetag sind die Zimmer der Pension spätestens um 10.00 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen. Gepäck wird ggf. kostenlos eingelagert.
 

Allgemeine Informationen und Fragen

  Gerne sind wir bei Fragen & Wünschen für Sie da. Wenn wir nicht im Aufenthalts-Bereich zu finden sind,  wählen Sie vom Telefon an der Rezeption oder in Ihrem Zimmer die Tel. Nr. 150.

 

Info - Info - Info

 ... über Veranstaltungen, Ruhetage, öffentliche Einrichtungen und dergleichen finden Sie im Kleinwalsertaler Urlaubsbegleiter. Diese und andere Informationen liegen in der Eingangshalle auf. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Apotheke & Arzt

 Die nächste Apotheke finden Sie in Riezlern.

 Wir nennen Ihnen gerne den diensthabenden Arzt.

 

Aufenthalts-Räume

 Nutzen Sie unseren Aufenthalts-Bereich für gemütliche Zeit in geselliger Runde, Spiele-Abende oder für freien W-Lan Zugriff.

 Ein separater Raum mit Billard und Dart steht im Anschluß an den Frühstücksraum ebenfalls für Sie bereit.

 

Für Leseratten ...

 

Eine kleine Unterhaltungslektüre - auch Kinderbücher und Literatur über das Walsertum, sowie verschiedenste Zeitschriften - steht im Erdgeschoß für Sie bereit. Eine größere Auswahl an Büchern bietet Ihnen die Bücherei im Walserhaus in Hirschegg - Di und Fr Nachmittag geöffnet

 

Ausflüge

 Informationen finden Sie bei der Rezeption

 

Bank-Automaten

 Der nächste Geldautomat ist in Mittelberg Ort, in Hirschegg bei der Raiffeisenbank

oder bei den Banken in Riezlern.

 

Bergbahn inklusive

Im Sommer können Sie mir Ihrer Gästekarte die Bergbahnen im Kleinwalsertal und Oberstdorf gratis nutzen.

 

Briefe/Karten

 Bringen wir gerne für Sie zur Post

 

 Bushaltestellen

  sind in beide Richtungen ca. 5 Gehminuten entfernt. Der Walserbus fährt im 20-Minuten Takt, zu den Stoßzeiten sogar im 10-Minuten Takt. Den genauen Busfahrplan entnehmen sie bitte dem Kleinwalsertaler Urlaubsbegleiter.

 

Der Bus im Kleinwalsertal ist für Sie mit der Gästekarte gratis. Bitte halten Sie diese beim Einstieg vor das Lesegerät. Im Angebot sind die Hauptlinie sowie die Nebenlinien Höfle, Wäldele, Egg, Schwende und Ifen inbegriffen.

 

Nach Oberstdorf erhalten bei Vorlage der Karte einen Sondertarif.

 

Frühstück

  Im Erdgeschoß befindet der Frühstücksraum. Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet Sie von 8:00 bis 11:00 Uhr. Bitte bedienen Sie sich!

 Nur eine Bitte: Für Lunchpakete ist das "Frühstücksbüffet" nicht gedacht.

 Früheres Frühstück nach vorheriger Absprache gerne möglich.

 

Gästekarte

 Bitte geben Sie uns bei Ihrer Ankunft die benötigten Meldedaten an, damit wir Ihnen Ihre Gästekarte gleich ausstellen können.

 

Mit Ihrer Gästekarte können Sie den Walserbus (alle öffentlichen Buslinien im Kleinwalsertal) kostenlos nutzen. Ebenso gratis sind die Benutzung der Langlaufloipen und der Eintritt ins Walsermuseum und in die Bergschau im Walserhaus. Im Walserhaus in Hirschegg bekommen Sie Zugang ins Internet - an Terminals oder mit eigenem Laptop (W-Lan) - 30 Minuten gratis!

 

Die Karte ist mit € 5,- Pfand belegt. Bei Rückgabe der Karte im Haus, wird das Pfand natürlich nicht berechnet.

  

Getränke

 

 Säfte, Soft-Drinks, Bier, Wein und Spirituosen erhalten Sie bei uns. Selbstverständlich können Sie die Getränke auch mit auf Ihr Zimmer nehmen.

 

 Handtücher/Badetücher

  Unserer Umwelt zuliebe tauschen wir nur aus, wenn Sie diese auf dem Boden liegen lassen.

 

 Internet

  Im ganzen Haus gibt es kostenfreies W-Lan. In den Zimmern ist der Empfang gut, aber nicht perfekt. Wir haben im Aufenthalts-Bereich einen kostenlosen W-LAN Hotspot so können Sie sich mit Ihrem Laptop selbst einwählen. Die Einwahldaten erhalten Sie von uns.

 

Karten

 für Bauerntheater Aufführungen, Folkloreabende oder

 natürlich auch Wanderkarten besorgen wir Ihnen gerne

 

Kredit-Karten

 Wir akzeptieren Visa, Master-Card, V-Pay und Maestro 

 

Langlauf

 Über 42 km Loipen können Sie mit Ihrer Gästekarte kostenlos benutzen! (bei Kontrolle bitte vorzeigen).

 Der Einstieg zur Steinbockloipe befindet direkt beim Haus. Die Loipe führt bis nach Baad und zurück, in einer Länge von ca. 16 km.

 

Parkplatz

 Direkt vor dem Haus befinden sich eine genügende Anzahl privater Parkplätze. Wir bitten Sie allerdings, keine Autos vor der Garage abzustellen.

 

Bei Schneefällen muss außerdem an eine ausreichende Räumung der Parkflächen gedacht werden. Unsere Bitte daher: Deponieren Sie, nach Möglichkeit, Ihre Fahrzeugschlüssel an der Rezeption.

 

 Restaurants

 Gibt es viele in allen Geschmacksrichtungen in wenigen Minuten vom Haus entfernt.

  Wir beraten Sie gerne.

 

Ruhetag

 Am Sonntag ist unser Urlaubs-Tag. Das Frühstück steht selbstverständlich wie immer für Sie bereit. Bitte denken Sie aber daran, dass die Haustüre versperrt ist.

 

Schlüssel & Haustüre

  Das Haus ist mit einer Schließanlage ausgestattet. Mit Ihrem Zimmerschüssel können Sie auch die Haustüre öffnen. Die Eingangstüre ist ab 19:00 Uhr normalerweise versperrt. Vergessen Sie daher Ihren Zimmerschlüssel nicht, wenn Sie abends oder am Sonntag das Haus verlassen. Ist die Tür schon versperrt, muss sie nicht erneut abgesperrt werden.

 

 Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Zimmerschlüssel bei der Abreise an der Rezeption abzugeben. Bei Verlust haftet der Gast.

 

Ski- und Schuhraum

  Wir bitten Sie, Ihre Ski und Ihre Ski- bzw. Wanderschuhe in unserem Skistall zu deponieren. Dieser befindet sich neben der Eingangshalle und ist im Winter von außen zugänglich.

 

 

Skiservice

  Michl Leitner bietet Ski- und Boardservice über Nacht an. Sonderkonditionen für Hausgäste - fragen Sie nach!

  Telefonisch erreichbar unter +43 676 403 7733

 

 Skifahren und Snowboarden

  Das Skigebiet Kleinwalsertal erstreckt sich von Mittelberg über Hirschegg zu Heuberg und Parsenn bis nach Riezlern zu Kanzelwand-Fellhorn und im Schwarzwassertal zum Ifen - nur unterbrochen   durch die Breitach-brücke (ca. 4 Gehminuten) und den Buspendel vom Parsenn zum Ifen.

 

Skipässe ab 3 Tagen erhalten Sie bei uns an der Rezeption

 

Der nächste Einstieg ins Skigebiet ist die Zafernabahn (ca. 7 Gehminuten) und Walmendingerhornbahn (ca. 10 Gehminuten), beide in Mittelberg Dorf. Talauswärts, nur etwa 200 m entfernt, befindet sich der Ahornlift (geeignet für Einsteiger und Kinder) und die Rodelbahn Ahorn.

 

Skitouren

 

Unzählige Möglichkeiten bietet Ihnen unser Tal, wenn Sie ein Ski- und Bergfreak sind. Diese Touren sollten jedoch nur unter Führung eines ausgebildeten Skiführers stattfinden. Informierten Sie sich bei den Skischulen.

 

Ski- und Snowboardschulen

 

Ihnen stehen in unseren Skischulen ca. 200 Skilehrer/Innen mit österreichischer Ausbildung zur Verfügung. Die Angebotspalette umfasst nahezu alle Sparten des Schneesports. Ski- und Snowboardkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Langlaufkurse, Fun-Tools, Schneeschuhwandern bis hin zu Freeride-Erlebnissen abseits der Pisten. Die erfahrenen und geprüften Mitarbeiter/innen werden alles daran setzen Ihren Winterurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu gestalten.

 

 Mittelberg Mittelberg-Dorf, beim Hotel Neue Krone     Tel. 5637
Bödmen-Baad    Mittelberg-Bödmen, beim Hotel Steinbock  Tel. 5860

 

Sportartikelverleih

 19 Verleihstationen im Kleinwalsertal bieten Ski-, Snowboard- und Langlaufausrüstung, Bergschuhe, Tennisschläger, Rodel, Rückentragen und Mountainbikes zum verleih an.

 

Unser Tipp: Skistadl Mittelberg im Dorf, etwa 10 Gehminuten entfernt.

 

 Sauna und Solarium

 Im ersten Untergeschoß finden Sie die Sauna mit Solarium. Für alle dies gerne heiß haben, heizen wir die Sauna gern ein. Sollten Sie die Sauna nach einem anstrengend Ski- oder Wandertag nutzen wollen, bitten wir Sie, uns mindestens eine halbe Stunde vorher Bescheid zu geben.

 

Das Sandwich-Solarium nimmt Münzen zu € 2,- an.

 

Taxi

 Gerne ordern wir ein Taxi für Sie. Die Wartezeit beträgt in der Regel nur wenige Minuten. Taxiruf Telefon +43 5517 54 60

 oder +43 676 9555995

  Nachtbus (Nachttaxi): +43 55 17 51 20

 

 Telefon

 Leider können Sie von Ihrem Zimmer nicht aus nicht nach draußen telefonieren.

 Gerne können Sie jedoch in einem anderen Zimmer anrufen. Wählen Sie einfach die 100 vor die Zimmernummer.

 z.B. 101 für Zimmer 1 - oder 115 für Zimmer 15

 

Mit Ihrem Mobiltelefon telefonieren Sie jedoch günstiger als es mit Ihrem Hotelanschluß möglich gewesen wäre.

 Vorwahl für alle Anschlüsse im Kleinwalsertal: 0043 55 17

 

 

Gespräche nach Deutschland, müssen mit der "0049" für Deutschland begonnen werden. Anschließend wählen Sie bitte die gewünschte Vorwahl ohne die "0" (z.B. Frankfurt = 0049 69 ...).

 Vorwahlen nach: NL 0031 B 0032 L 00352 CH 0041

 

Um uns zu erreichen wählen Sie bitte die +43 676 44 69 586 oder +43 5517 5735

 oder rufen Sie uns über die Kurzwahltasten an der Rezeption an.

 

Tiere

 Haustiere sind in unserem Haus nach Rücksprache erlaubt. Wir berechnen für Hunde € 5,00 pro Tag.

 

Weckdienst

  Sagen Sie uns Ihren Wunsch – wir wecken Sie telefonisch.