Corona-Informationen

 Liebe Gäste,

 

auch wenn es für die ganze Welt herausfordernde Zeiten sind:Wir sind zuversichtlich, dass die gesetzten Maßnahmen der Regierung ihre Wirkung entfalten werden. Derzeit investieren wir all unsere Energie in die Prävention und einen sicheren Urlaub für Sie.

 

Da sich die Verordnungen und Vorgaben je nach Ländern und Fallzahlen immer wieder mal ändern gehts hier zur Seite des Kleinwalsertal-Tourismus mit den aktuellen Bestimmungen zur Einreise

 

Sicher zu Gast in Vorarlberg

Um Ihnen ein besonderes Maß an Sicherheit zu bieten, hat das Land Vorarlberg alle Kräfte im Tourismus gebündelt und stellt derzeit eine nochmals sichere Strategie zusammen, um Ihren Urlaub so sicher wie möglich zu  machen.

 

Wie ist die aktuelle Coronalage in Vorarlberg?  Gibt es flexible Buchungs- und Stornobedingungen?  Welche Regeln gelten bei der Einreise und während des Urlaubs in der Unterkunft, im Restaurant, bei den Bergbahnen oder in Kultureinrichtungen und Veranstaltungen?  Worauf sollte man beim Aufenthalt in den Bergen achten?

 

Damit Sie mit gutem Gefühl Ihren Urlaub planen können, stellt Vorarlberg Tourismus kompakt und laufend aktuell die wichtigsten Informationen hier für Sie bereit www.vorarlberg.travel/sicher-zu-Gast

 

Mit unseren angepassten Stornobedingungen bieten wir Ihnen zusätzlichen Schutz und mehr Flexibilität. Buchungen fürden kommenden Sommer können kostenlos bis  14 Tage vor Urlaubsbeginn und ohne Angabe von Gründen storniert werden

 

Mit einem ganzen Maßnahmenpaket möchten wir Ihren Aufenthalt im Kleinwalsertal von der Buchung bis zur Abreise so sorglos wie möglich gestalten. Bei uns steigt bereits die Vorfreude auf einen besonderen, aber nicht minder schönen Sommer!

 

Wir sind nach dieser langen Pause gut ausgeruht und freuen uns schon sehr, Sie als unseren Gast zu begrüßen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute – bleiben Sie gesund!

 

Corona-Kuzrkonzept

Corona-Präventionskonzept

Download
Corona-Präventionskonzept Stand - 27.04.
Adobe Acrobat Dokument 502.3 KB

Corona-Notfallplan

Download
Corona-Notfallplan Stand 27.04.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.1 KB



Corona-Versicherung

 

Corona-Stornoversicherung finanziert durch das Land Vorarlberg

 

für alle Gäste-Buchungen bis zum 31.08.2021 in allen Beherbergungsbetrieben in Vorarlberg.

 

Hier die wichtigsten Eckdaten:

 

  • Die Versicherung greift sowohl im Krankheitsfall und auch bei behördlich angeordneter Quarantäne beim Gast bzw. einem Familienmitglied im gemeinsamen Haushalt
  • Nachweis: offizielle Stornorechnung der Unterkunft und Quarantänebescheid oder positiver COVID-19-Test oder ärztliches Attest bei COVID-19-Krankheitsbeschwerden
  • Versicherungssumme: 3.000 Euro pro Gastaufenthalt für Nächtigungs- und Verpflegungskosten (vierköpfige Familie: bis zu 4 x 3.000 Euro = 12.000 Euro)
  • Versicherungsausschluss von COVID-19 bei Pandemie-Einstufung-Ausschlussgrund in den Versicherungsbedingungen explizit ausgenommen!

Diese Corona-Stornoversicherung greift also explizit nur für Covid-19-bedingte Stornierungen. Sie gilt automatisch, ist kostenlos für den Gast und muss nicht separat abgeschlossen werden.

 

  • Diese Versicherung greift nicht:                                                                     Bei Stornierungen wegen steigender Covid-19-Infektionszahlen oder Reisewarnungen sowie bei einer Erkrankung direkt am Urlaubsort .

Und sie deckt nicht die Leistungen einer regulären Reiseversicherung.

 

Wir empfehlen weiterhin eine Reiserversicherung z.B. bei der Europäischen Reiseversicherung abzuschließen.

 

Download
Infos zur kostenlosen Corona-Versicherung
Sicher zu Gast in Vorarlberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.4 KB

Sicher zu Gast

Sichere Betriebe
Hohe Sicherheitsstandards schützen unsere Gäste wie auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Ein eigener Covid-19-Beauftrager dient auch als Ansprechpartner für unsere Gäste, Mitarbeitende sowie die Behörden.
  • Wir verfügen über ein Präventions- und Hygienekonzept, das konsequent umgesetzt wird.
  • Unsere Mitarbeitenden werden vor Saisonbeginn zu Sicherheits- und Hygieneregeln geschult.
  • In unserem Haus werden durchgängige Mitarbeiter-Testungen durchgeführt: ein PCR-Test vor erstem Dienstantritt, wöchentliche Corona-Testungen sowie tägliche Temperaturmessung vor Dienstbeginn.
  • Das kostenlose PCR-Testprogramm wurde ausgeweitet auf Privatzimmervermieter, Gastronomie, Camping, Jugendherbergen, Skilehrer/innen und Bergführer/innen.
  • Das Land fördert Initialtestungen bei Mitarbeitenden von Seilbahnbetrieben, Sporthandel und Taxiunternehmen zu Beginn der Saison in den Destinationen.

 
Gesunder Gast
Die Gesundheit unserer Gäste steht für uns im Mittelpunkt.

  • Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht. Dies gilt unter anderem für alle Mitarbeitenden mit Kundenkontakt und in definierten Bereichen auch für unsere Gäste.
  • In der Unterkunft können Gäste jederzeit und kontaktlos ihre Körpertemperatur messen.
  • Im Urlaubsort beziehungsweise in der Region werden Testmöglichkeiten angeboten (kostenpflichtig).
  • Gastronomiebetriebe sind zur Gästeregistrierung verpflichtet. Eine landesweite digitale und für den Gast einfache Contact Tracing-Lösung wird allen touristischen Betrieben von Land und den Destinationen kostenlos zur Verfügung gestellt.

 
Starke Destinationen
Mit vereinten Kräften setzten wir das Maßnahmenpaket für eine erfolgreiche Wintersaison um.

  • Über die gesamte Wintersaison gilt eine kostenlose Covid-19-Gästestornoversicherung.
  • Als Corona-Frühwarnsystem soll in den Urlaubsdestinationen ein Abwasser-Monitoring eingeführt werden. Vorarlberg beteiligt sich hier an einem österreichweiten wissenschaftlichen Projekt.
  • Ein Tourismus-Stab mit Vertreter/innen aus Politik, Tourismus, Behörden und Gesundheitswesen auf Landesebene sowie Corona Task-Forces in den Destinationen gewährleisten eine rasche und landesweite Koordination.

 

Alle Maßnahmen im Detail sind online nachzulesen: winterkodex.vorarlberg.travel